Leipheim – Röfingen

Im Schwäbischen Barockwinkel

Es macht Spass, längs der Donau durch naturhaften Auwald und dann durch die offene Weite des Mindeltals zu radeln, und das alles am Rand des Schwäbischen Barockwinkels, mit vielen Zeugen vergangener Baukunst.

Route: 30 km

Leipheim (Landgasthof Waldvogel) – Donauradweg (Abstecher Günzburg) – Reisensburg – Offingen – Mindeltal – (Abstecher Burgau) – Haldenwang – Röfingen (Gasthof Zahler).

Charakter

Meist unbefestigte Feld- und Waldwege mit wenig Steigungen, im Mindeltal schattenlos.

Bahnstationen

Leipheim; Burgau (2 km von Röfingen) oder Jettingen (3 km von Röfingen).

Sehenswürdigkeiten

Leipheim (Pfarrkirche, ehem. Schloss, Altstadt, Heimatmuseum), Günzburg (Frauenkirche, Stadtmuseum usw.) 
Haldenwang (Schloss), Röfingen (klassizistische Dorfkirche).

Schwäbische Kartoffeltour Strecke 1

Distanz ca. 215 km
Höhenmeter ca. 1.020 m
Steigung teilweise hügelig, teilweise flach
Belag Asphalt, unbefestigte Wege, Wald und viel Spaß

Neu: Teil 3 

Auf 69 Seiten, finden Sie tolle Kartoffelrezepte für nur 8,90 €
Probieren Sie unsere Kartoffelrezepte von den schwäbischen Kartoffelbauern! Hier bestellen …