Vegetarisch

Alles ohne Fleisch und Fisch

Kartoffel-Steinpilz-Kuchen

Zutaten (für 6 Personen)

Kartoffelteig:
250g mehlig kochende Kartoffeln
30g frische Hefe
Salt
1 TL Zucker
400g Mehl und Mehl zum bearbeiten
3 EL Olivenöl

Belag:
400g Steinpilze oder andere Pilze
200g rote Zwiebeln
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
200g Taleggio Käse
6 Scheiben Parmaschinken ca. 100g
Petersilie und Oregano 

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen und erkalten lassen. Danach mit einer Reibe fein reiben.

Hefe mit Zucker und 150ml lauwarmen Wasser auflösen, dann mit dem Mehl, Kartoffeln, Salz und Olivenöl verkneten. Den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.

Inzwischen die Steinpilze putzen, eventuell kleiner schneiden. Zwiebeln in ½ Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze mit den Zwiebeln bei starker Hitze 2 – 3 Minuten braten. Würzen und beiseite stellen.

Tallegio in ½ Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Kartoffelteig ausrollen und auf das Backblech legen und mit Steinpilzen, Zwiebeln und Tallegio belegen. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Mit Parmaschinkenscheiben, Petersilie und Oregano belegen. Sofort servieren.

« zurück zur Übersicht

Distanz ca. 215 km
Höhenmeter ca. 1.020 m
Steigung teilweise hügelig, teilweise flach
Belag Asphalt, unbefestigte Wege, Wald und viel Spaß

Neu: Teil 3 

Auf 69 Seiten, finden Sie tolle Kartoffelrezepte für nur 8,90 €
Probieren Sie unsere Kartoffelrezepte von den schwäbischen Kartoffelbauern! Hier bestellen …