Hauptgang

Deftiges von der Kartoffel

Kartoffel-Käse-Rösti mit Giersch

Zutaten

700g Kartoffeln
 200g Giersch-Blätter (Geißfuß)
150g Speck durchwachsen
1 Knoblauchzehe
50g Schweine - oder Entenschmalz
250g Käse gerieben (Bergkäse oder guten Emmentaler)

Zubereitung

Die roh geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und etwas trocken tupfen. Die gewaschenen Giersch- Blätter in Streifen schneiden und den Speck würfeln. Nun das Schmalz in der Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hinein geben und goldbraun anbraten.
Anschließend wird der zerdrückte Knoblauch zu und der gewürfelte Speck darunter gemischt.
Alles nun bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten braten.
Danach den geriebenen Käse und die Giersch -Blätter gleichmäßig darauf verteilen und würzen. Die Pfanne nun einige Male rütteln - vermischen. Die Unterseite bräunen bis Sie auch eine Kruste hat. Zuletzt auf eine Platte stürzen und als Beilage oder Hauptgericht reichen.

« zurück zur Übersicht

Distanz ca. 215 km
Höhenmeter ca. 1.020 m
Steigung teilweise hügelig, teilweise flach
Belag Asphalt, unbefestigte Wege, Wald und viel Spaß

Neu: Teil 3 

Auf 69 Seiten, finden Sie tolle Kartoffelrezepte für nur 8,90 €
Probieren Sie unsere Kartoffelrezepte von den schwäbischen Kartoffelbauern! Hier bestellen …